Energieeffizient sanieren...

... mit einem Programm der KfW!

Möchten auch Sie für die Zukunft vorsorgen und von zinsgünstigen ERP-Krediten profitieren?

Dann informieren Sie sich hier und sprechen Sie Ihren Kundenbetreuer an!

Umfassend für die Zukunft vorsorgen!

Ihnen liegt es als Unternehmer am Umweltschutz beizutragen und Sie sind langfristig orientiert? Gleichzeitig haben Sie aber auch die Kosten im Blick?

Bei allen Investitionen im Bereich des Umweltschutzes in Deutschland unterstützt Sie das Programm der KfW.

Vorteile für Sie

  • besonders günstiger Zinssatz für kleine Unternehmen (KU)
  • attraktive Festzinssätze mit 10 Jahren Zinsbindung

Was wird gefördert?

Mit diesem Programm finanzieren Sie Ihre Investitionen in allgemeine Umweltschutzmaßnahmen in Deutschland, die zu einer verbesserten Umweltsituation beitragen. 

Hierzu zählen Maßnahmen zur

  • Verminderung oder Vermeidung von Luftverschmutzungen einschließlich Geruchsemissionen, Lärm und Erschütterungen, wie zum Beispiel zur Anschaffung von biogas- oder erdgas-betriebenen Fahrzeugen, die mindestens den Abgasstandard Euro 5 bzw. EEV erfüllen; EEV steht für Enhanced Environmentally Friendly Vehicle und gilt für schwere Nutzfahrzeuge. 
  • Errichtung von Betankungsanlagen für diese Kraftstoffe 
  • Anschaffung emissions- und lärmarmer leichter Nutzfahrzeuge, die mindestens den Abgasstandard Euro 5 erfüllen 
  • schwere LKW ab 12 Tonnen Gesamtgewicht, die mindestens den Abgasstandard EEV erfüllen 
  • Abfallvermeidung, -behandlung und -verwertung 
  • Verbesserung der Abwasserreinigung, zur Abwasserverminderung und -vermeidung, zum Boden- und Grundwasserschutz 
  • Altlasten- bzw. Flächensanierung (thermisch, chemisch-physikalisch, mikrobiologisch), sofern die Sanierung Voraussetzung für weitere betriebliche Investitionen ist 
  • effizienten Energieerzeugung 
  • effizienten Energieverwendung für große Unternehmen - kleine und mittlere Unternehmen nutzen Programmteil B 
  • Erneuerung veralteter Heiz- und Kühlanlagen in Verkaufsräumen und -gebäuden 
  • zugehörige Kosten für Planungs- und Umsetzungsbegleitung

Konditionen

Der Programmzinssatz orientiert sich an der Entwicklung des Kapitalmarktes. 

In den Förderschwerpunkten werden die ERP-Kredite mit einer zusätzlichen Zinsverbilligung des Bundes ausgereicht. 

Für kleine Unternehmen (KU) gibt es ein KU-Fenster mit einem zusätzlich vergünstigten Zinssatz.