VRühlingskredit

Der Frühling macht alles neu: Jetzt Wünsche erfüllen!

Ein Motorrad, Ihre Traumreise oder eine neue Küche – erfüllen Sie sich mit unserem VRühlingskredit Ihre Wünsche. Sichern Sie sich jetzt unseren günstigen Aktionszinssatz von nur 3,49%*!

Ihre Vorteile mit unserem VRühlingskredit:

  • Wunschbetrag zwischen 5.000 und 50.000 Euro
  • Individuelle Finanzierung, passend zu Ihren Bedürfnissen
  • Sofortige Verfügbarkeit nach Kreditzusage
  • Planungssicherheit dank fester Laufzeit (24 bis max. 84 Monate)
  • Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit
  • Freier Verwendungszweck (ausgenommen Umschuldung bestehender Kredite in unserem Haus)
  • Sondertilgung jederzeit möglich

Unser Beispiel für Ihren VRühlingskredit:

Nettodarlehensbetrag 10.000 €
Darlehenszins (gebundener Sollzinssatz) 3,49 % p.a.*
Effektiver Jahreszinssatz 3,55 % p.a.*
Prüfung der Bonität und Kapitaldienstfähigkeit  
Darlehensauszahlung am 31.05.2019
Sollzinsbindung (5 Jahre) bis 30.05.2024
Monatliche Rate 181,88 €
Letzte Rate 181,42 €
Anzahl der Raten 59
Zu zahlender Gesamtbetrag 10.912,34 €

*der genannte Zinssatz ist bonitätsabhängig.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin und sprechen Sie mit uns, um Ihre Wünsche jetzt Wirklichkeit werden zu lassen!

Häufige Fragen zum VRühlingskredit

Was ist der Sollzinssatz?

Der Sollzinssatz beinhaltet ausschließlich die Zinskosten für die Inanspruchnahme des VRühlingskredits. 

Was ist der effektive Jahreszins?

Der effektive Jahreszins weist die tatsächlichen Gesamtkosten eines VRühlingskredits aus. Neben dem Sollzinssatz berücksichtigt der effektive Jahreszins auch alle weiteren, im Zusammenhang mit dem VRühlingskredit entstehenden Kosten. Der effektive Jahreszins ist deshalb die entscheidende Größe beim Vergleich verschiedener Kreditangebote.

Was ist die SCHUFA?

Die SCHUFA ist die "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung". Sie liefert ihren Vertragspartnern, wie zum Beispiel Banken, kreditbezogene Informationen über Verbraucher. Die Vertragspartner hingegen übermitteln der SCHUFA bestimmte Daten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung mit ihren Privatkunden. Die SCHUFA schafft damit die Grundlage für eine sichere Kreditvergabe und schützt Verbraucher so vor potentieller Überschuldung.